Unser am 27. Februar 2021 abgehaltener Schnitzel-Drive-In konnte erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen werden. Ein HERZLICHER DANK gilt hier all jenen, die uns, in welcher Form auch immer, tatkräftig unterstützt haben.

Ein herzliches Dankeschön gilt all jenen, die uns  Tombolatreffer gesponsert haben, alle jenen, die uns Tombola-Lose abgekauft haben, allen Gönnern und Spendern, die uns eine finanzielle Zuwendung zukommen haben lassen sowie natürlich all jenen, die unser Küchenteam dazu motiviert haben, an die 440 Portionen Schnitzel zu braten.

Herzliche Begegnungen im Zuge der Abholungen, sehr positive Rückmeldungen noch am Tag des Verzehrs der Schnitzel und die positiven Überraschungen  bei der Zustellung der ausgelosten Tombola-Treffer haben uns gezeigt, dass es wohl wirklich an der Zeit war, etwas zu unternehmen, damit wir alle aus dem CORONA-Alltag ausbrechen und etwas Abwechslung genießen können.

Im Vorfeld jedoch unterzog sich das komplette Personal, das für die Abwicklung der Ausspeisung verantwortlich zeigte, allen voran der neu gewählte Kommandant, HBI Ing. Harald Holemar, einem CORONA-Test. Sämtliche Probanden wurden negativ getestet – und diese positive Stimmung zeigte sich sichtlich in der Umsetzung der Zubereitung der herzhaften und schmackhaften „Breselteppiche“.