Am Samstag, dem 9. September 2017, findet in Rohr die ALP (Atemschutz-Leistungs-Prüfung) des Bezirkes  Güssing statt.

Auch ein Trupp der FF Ollersdorf i. Bgld. wird an dieser Prüfung teilnehmen. FM Manuel Garber, unser jüngster ATS-Geräte-Träger, wird hier die Möglichkeit erhalten, das Leistungsabzeichen in Bronze zu erwerben um in Folge die Berechtigung zum Antritt um die Abzeichen in  Silber und Gold zu erhalten.

Um hier erfolgreich zu agieren, wird bereits unter der Leitung von ATS-Wart HLM Marius Heinzl trainiert. Ein Dank sei  auch den weiteren Trupp-Mitgliedern, HFM Lukas Bischof und HFM Patrick Kranz, gesagt.

Bilder der Veranstaltung folgen