Bereits zum 3. Mal findet heuer der Ausbildungstag statt. Dabei werden aktuelle  Themen ebenso abgehandelt wie fundamentales Grundwissen aufgefrischt. Heuer liegt der Schwerpunkt im Bereich des Funk- und Nachrichtenwesens. In Theorie und Praxis wird hier der Umgang mit den neuen TETRA-Funkgeräten geschult.

Weitere Schulungsinhalte sind der Umgang mit Leitern und  die Ausrüstung sowie die Beladung der Einsatzfahrzeuge. Ein herzlicher Dank gilt hier allen, die an der Vorbereitung und Umsetzung beteiligt sind, aber auch allen Teilnehmern, die sich einen ganzen Tag lang für die Ausbildung für den Dienst am Nächsten Zeit nehmen.